Limeshain ist eine hessische Gemeinde in der Wetterau. Limeshain besteht aus den Ortsteilen Hainchen, Himbach und Rommelhausen.
x
Bild
 
WICHTIGE LINKS
Amtliche Bekanntmachungen
Aktuelles
Sitzungen
Satzungen
Bauleitplanverfahren
Tourismus
Übernachtungen
Investitionsmassnahmen
Bürgerbroschüre
Seniorenwegweiser
Datenschutz
Wohnraumberatung
Bild
Bild
IMAGEFILM LIMESHAIN
Bild
Bild
IMAGEFILM
Bild
Bild
DER LIMESWACHTTURM
Limesturm
Bild
Bild
Alten & Pflegezentrum
Bild
Bild
f
Bild
x
Bild
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Bild
Bild
INFO FÜR NEUBÜRGER
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
WICHTIGE RUFNUMMERN
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
WEITERE LINKS
Homepage des Verein Oberhessen
 
Hessen-Finder
 
 
Interkomm. Gew.Gebiet Limes
abfallwirtschaftsbetrieb.de
immobilien-limeshain.de
hessen.de
wetteraukreis.de
radroutenplaner.hessen.de
familienkarte.hessen.de
direktvermarkter-wetterau.de
tourismus.wetterau.de
keltenwelt-glauberg.de
schulwegplaner.de
fruehehilfen-wetterau.de
diakonie-wetterau.de
streuobstwiesenbörse.de
Bild
Bild

Schriftgröße:

x
Bild

SPERRMÜLL

image

Antrag auf Abholung von Sperrmüll aus Haushalten

Folgende Gegenstände können nicht abgefahren werden:

Bauschutt, gefüllte Säcke, Wertstoff (Papier, Pappe), Pflanzenabfälle, Hausmüll, Sondermüll, Kühlgeräte, Elektrogeräte und Schrott.
Einzelteile nicht länger als 2,0 m, nicht dicker als 0,5 m, max. 50 Kg schwer.

Der Antrag ist vollständig auszufüllen und spätestens eine Woche vor Abfuhr im Servicebüro der Gemeinde Limeshain, Zimmer 1, Am Zentrum 2, 63694 Limeshain, abzugeben.
Die Termine entnehmen Sie bitte der Rückseite des Abfallkalenders.
Pro Anmeldung Sperrmüll wird eine Gebühr von 25,00 € bis 100 kg fällig.
Je weiteren angefangenen 5 kg werden 0,25 € pro kg berechnet.

Die angemeldeten Gegenstände sind aufladebereit am Bürgersteig bzw. Straßenrand vor dem Anwesen ab 6.00 Uhr bereitzustellen.

Für die Entsorgung von Kühl- und Elektrogeräten muss persönlich beim Servicebüro der Gemeinde Limeshain während den bekannten Öffnungszeiten vorgesprochen werden.

Altmetallschrott:  (Abholung durch Altmetallhändler)
Metallgeräte wie z.B. Öfen, Herde, Tanks alles ohne Altöl (zerschnitten und sauber), Fahrräder, Rohre, Stangen, Gestelle aus Metall.

Kühl- und Elektrogeräte aus Haushalten sind kein Sperrmüll und werden samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr beim Bauhof Limeshain und bei allen Recyclinghöfen im Wetteraukreis kostenlos angenommen.

 

 

Adobe PDFFormular: Antrag auf Abholung von Sperrmüll aus Haushalten


Pfeil nach obenzum Seitenanfang
x