Yplay bietet kostenlosen Glasfaseranschluss


Wichtig sei eine ausreichende Anzahl von Kunden für eine wirtschaftliche Machbarkeit zum von Yplay finanzierten Glasfaserausbau. Bürger der Gemeinde, die bereits Kunde von Yplay sind hätten ebenso wie Neuinteressierte die Möglichkeit, einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu bestellen. Bei der bereits von Yplay vorhandenen Breitbandinfrastruktur in Rommelhausen wird lediglich sozusagen die letzte Meile aus Kupfer der Telekom gegen neue Glasfaserkabel bis in die Gebäude ersetzt.

Unternehmen und Bürger können ab April bis zum Sommer, die Vermarktungsphase soll etwa drei Monate dauern, den kostenlosen Glasfaseranschluss bestellen. Voraussetzung ist ein zweijähriger Nutzungsvertrag mit dem Altenstädter Anbieter. Dies gilt für Hausbesitzer wie auch für Mieter, die allerdings eine zustimmende Erklärung des Gebäudeeigentümers brauchen.

Mehr Informationen gibt es unter www.yplay.de oder direkt beim Anbieter per Mail an beratung@yplay.de oder Telefon-Nr. +49 6047 3869000.

Hier zur Vorstellung des Glasfaserausbaues in Limeshain