Limeshain ist eine hessische Gemeinde in der Wetterau. Limeshain besteht aus den Ortsteilen Hainchen, Himbach und Rommelhausen.
x
Bild
 
WICHTIGE LINKS
Amtliche Bekanntmachungen
Sitzungen
Aktuelles
Limesrundweg
Satzungen
Bauleitplanverfahren
Tourismus
Übernachtungen
Investitionsmassnahmen
Bürgerbroschüre
Seniorenwegweiser
Datenschutz
Wohnraumberatung
Bild
Bild
IMAGEFILM LIMESHAIN
Bild
Bild
IMAGEFILM
Bild
Bild
DER LIMESWACHTTURM
Limesturm
Bild
Bild
Alten & Pflegezentrum
Bild
Bild
f
Bild
x
Bild
VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
Bild
Bild
INFO FÜR NEUBÜRGER
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
WICHTIGE RUFNUMMERN
Mehr Informationen hier!
Bild
Bild
WEITERE LINKS
Homepage des Verein Oberhessen
 
Hessen-Finder
 
 
Interkomm. Gew.Gebiet Limes
abfallwirtschaftsbetrieb.de
immobilien-limeshain.de
hessen.de
wetteraukreis.de
limesstrasse.de
bonifatius-route.de
radroutenplaner.hessen.de
familienkarte.hessen.de
direktvermarkter-wetterau.de
tourismus.wetterau.de
keltenwelt-glauberg.de
schulwegplaner.de
fruehehilfen-wetterau.de
diakonie-wetterau.de
streuobstwiesenbörse.de
Bild
Bild

Schriftgröße:

x
Bild

STELLENANGEBOTE

image
   
 

 

Stellenausschreibung


Die Gemeinde Ronneburg im Main-Kinzig-Kreis sucht für den neu gebildeten gemeinsamen Ordnungs- und Verwaltungsbehördenbezirk mit den Kommunen Hammersbach, Limeshain, Niederdorfelden und Ronneburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt

3 Ordnungspolizisten (m/w/d)
2 Stellen in Vollzeit (39 Std.)
1 Stelle in Teilzeit (30 Std.)

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

- Überwachung des ruhenden und fließenden Verkehrs
- Durchführung und Auswertung von Geschwindigkeitsmessungen
- Erteilung von mündlichen und schriftlichen Verwarnungen bei Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung/Straßenzulassungsordnung
- Einleitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren
- Durchführung von Abschleppmaßnahmen
- Unterstützung bei allgemeiner ordnungsbehördlicher Aufgaben, wie z.B. Obdachlosenunterbringung, Maßnahmen nach PschKHG, Abfallbeseitigung, Aufgaben der Gefahrenabwehr bezüglich Halten und Führen von Hunden, Hess. Gaststättengesetz, Jugendschutzgesetz etc.
- Überwachung zur Einhaltung der Gemeindesatzungen
- Kontrolle zur Einhaltung von ordnungsrechtlichen und verkehrsrechtlichen Genehmigungen
- Örtliche Ermittlungen/Bearbeitung von Amtshilfeersuchen

Anforderungen:

- Ausbildung zur Hilfspolizeibeamtin/zum Hilfspolizeibeamten oder vergleichbare Ausbildung
- Befähigung zur Durchführung von Geschwindigkeitsmessungen
- Kenntnisse im Verkehrs- und Ordnungswidrigkeitenrecht sowie angrenzende Rechtsgebiete, beziehungsweise die Bereitschaft sich diese zeitnah anzueignen
- Führerschein Klasse B
- Flexibilität zur Arbeitszeit für Einsätze in den Abendstunden, an Wochenenden und Feiertagen
- Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Bürgerorientierung, interkulturelle Kompetenz, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit und Loyalität
- Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
- Erforderlich ist ein eintragungsfreies erweitertes Führungszeugnis
- Fundierte MS-Office-Kenntnisse sowie OWI21 und OWI21ToGo
- Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Wir bieten Ihnen:

- Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
- Ein vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabenfeld
- Eine berufliche Zukunft in einer motivierten, sich ständig weiterentwickelnden Verwaltung
- Einen sicheren Arbeitsplatz und ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD) je nach persönlicher Qualifikation und Berufserfahrung
- Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
- Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge)

Fühlen Sie sich angesprochen und bereit diese Herausforderung anzunehmen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 25.09.2020 schriftlich oder per Mail (ohne Originale) an die Gemeinde Ronneburg, Z. Hd. Frau Petra Engelhaupt, Schulstr. 9, 63549 Ronneburg, Petra.Engelhaupt@ronneburg.eu

Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Mit Einsendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß § 23 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) einverstanden. Der Widerruf ist jederzeit möglich, jedoch kann Ihre Bewerbung in diesem Fall nicht mehr im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden.

Gez. Hofmann
-Bürgermeister-

 
 
 

Stellenausschreibung


Die Gemeinde Ronneburg im Main-Kinzig-Kreis sucht für den neu gebildeten gemeinsamen Ordnungs- und Verwaltungsbehördenbezirk mit den Kommunen Hammersbach, Limeshain, Niederdorfelden und Ronneburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sachbearbeitung Ordnungsamt (m/w/d)
in Teilzeit 20 Std/wöchentlich

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

- Bearbeitung von Verwarngeldern ruhender und fließender Verkehr
- Abgabe Bußgelder zu Geschwindigkeitsverstößen an die Zentrale Bußgeldstelle (ZBS)
- Prüfung und Bearbeitung eingehender OWI-Anzeigen aller Fachämter
- Entscheidung über den Erlass eines Bußgeldbescheides bzw. Kostenbescheides
- Bearbeitung von Einsprüchen und Einspruchsverwerfungen
- Erstellen von Statistiken/Kennziffer
- Beantwortung von Bürgeranfragen

Anforderungen:

- Wir suchen einen Mitarbeiter/in mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Verwaltungsbereich oder kaufmännischen Bereich.
- Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit dem PC (z.B. MS Office, OWI21 und OWI21ToGo) sowie Kenntnisse im Bundeseinheitlichem Tatbestandskatalog
- Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Bürgerorientierung, Interkulturelle Kompetenz, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit und Loyalität
- Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
- Mobilität und Führerschein Klasse B

Was bieten wir Ihnen?

- Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit wöchentlich 20 Std.
- Ein vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabenfeld
- Eine berufliche Zukunft in einer motivierten, sich ständig weiterentwickelnden Verwaltung
- Eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dient (TVÖD)
- Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge)
- Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

Fühlen Sie sich angesprochen und bereit diese Herausforderung anzunehmen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 25.09.2020 schriftlich oder per Mail (ohne Originale) an die Gemeinde Ronneburg, Z. Hd. Frau Petra Engelhaupt, Schulstr. 9, 63549 Ronneburg, Petra.Engelhaupt@ronneburg.eu

Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Mit Einsendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß § 23 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) einverstanden. Der Widerruf ist jederzeit möglich, jedoch kann Ihre Bewerbung in diesem Fall nicht mehr im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden.

Gez. Hofmann
-Bürgermeister-

 
 
____________________________________________________________________________________________
 

Sie möchten sich bei uns bewerben?

Einige Tipps

Wer kann sich bewerben

Das hängt von den einzelnen Anforderungsprofilen ab. Bitte lesen Sie unsere Stellenbeschreibungen genau und gehen Sie in Ihrer Bewerbung auf Punkte ein, in denen Sie von unserem Anforderungsprofil besonders angesprochen werden oder auch davon abweichen.

Wann soll man sich bewerben


In unseren aktuellen Stellenausschreibungen ist immer eine Bewerbungsfrist angegeben. Für allgemeine Bewerbungen auf einem Arbeitsplatz bei uns gibt es keine festen Regelungen oder Einstiegszeiten. Wenn Sie uns also unterstützen möchten, dann senden Sie uns einfach Ihre Bewerbung und teilen Sie uns mit, ab wann Sie uns zur Verfügung stehen könnten. Interessant sind in diesem Zusammenhang auch die Kündigungszeiten Ihres bisherigen Arbeitgebers oder die Zeit bis zu Ihrem Studienabschluss. Bereits kurz nach dem Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie von uns eine erste Nachricht, wie es weitergeht.

Wie soll man sich bewerben

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung übersenden, so erwarten wir von Ihnen eine aussagekräftige Bewerbung, in der Sie uns schildern, warum Sie zu uns passen und warum Sie für uns arbeiten möchten sowie Ihre Zeugnisse/Nachweise über bisherige Abschlüsse, Qualifikationen und Leistungen.

Wir bitten Sie weiterhin, keine Originalunterlagen einzureichen, da wir die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht mehr zurücksenden.

 


Pfeil nach obenzum Seitenanfang

 

x