Gemeinde Limeshain bietet Senioren Fahrradtraining an


Doch Fahrradfahren generell oder auch gerade mit einem E-Bike muss erlernt werden. Denn der zusätzliche Schwung durch die Unterstützung eines Elektromotors birgt einige Tücken, auf die sich der Radfahrer oder die Radfahrerin erst einmal einstellen muss. Die Gemeinde Limeshain bietet ihren Bürgern und Bürgerinnen ab 65 Jahren, die ein E-Bike besitzen, aber gerne noch mehr Sicherheit beim Fahren erhalten wollen, ein Fahrtraining an. Elfriede Pfannkuche, die bereits seit vielen Jahren Touren mit dem E-Bike in der Region anbietet, konnte für die Aktion gewonnen werden. Das Fahrtraining findet am Mittwoch, 22. Juni, und am Donnerstag, 21. Juli statt. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr vor der Mehrzweckhalle in Hainchen. Der Kurs dauert drei Stunden. In der Zeit soll unter anderem Geschicklichkeit in einem Parcours und während einer Tour auf den Radwegen rund um Hainchen das richtige Schalten an Steigungen trainiert wird. Die Teilnahme ist kostenlos und jeweils auf 8 Personen begrenzt. Um Anmeldung unter 06048/9611-27 oder -25 oder an andrea.schinzel@limeshain.de wird gebeten.